Stories Archive - Wildlife
236
archive,category,category-stories,category-236,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Auch wenn Spatzen angeblich Vieles von den Dächern pfeifen, verschließen wir unsere Ohren weitgehend vor dem Gesang und den Lauten der Tiere, die uns umgeben. Bernie Krause ist Bio-Akustiker und hat genau das zu seinem Beruf gemacht, wie eine Ausstellung jetzt weltweit zum ersten Mal...

Ein wolkenverhangener Himmel, die scheinbar endlosen Weiten der Prairie, schroffe Felskanten, harte Kontraste – und immer wieder die beeindruckende Silhouette eines bekannten und doch fremden Wesens. Heidi und Hans-Jürgen Koch haben sich auf die Spuren des amerikanischen Bisons gewagt. Der so entstandene Bildband zieht nicht...

Wie muss ein Parfum riechen, das uns die tägliche Reizüberflutung, das Zerrissensein zwischen To-Do-Listen und Entscheidungsdruck vergessen lässt? Wie wäre es mit einer Basisnote nach feuchter Erde und weichem Moos, nach bitteren Beeren oder süßsauren Kiefernnadeln? Den Schmutz und Lärm der Stadt könnte die Kopfnote...

Die Bauarbeiter waren noch gar nicht ganz gegangen, da bröckelte bereits der Putz im neuen Souk Waqif von Doha. An den Häuserecken schien Lehm von den Zwischendecken aus Barasti-Stroh zu bröseln. Auch die weiße Fassadenfarbe in dem Basar war seltsam ungleichmäßig aufgetragen und schien an...

Deyrolle ist einer dieser Orte, die einen faszinieren und gleichzeitig Fragen aufwerfen. Wer ist beispielsweise interessiert an einer präparierten Taube? Was empfinden Kinder, wenn sie vor den schneeweißen Häschen stehen, die genauso aussehen wie die Häschen aus Lewis Carroll Alice im Wunderland? Und der kleine...