Tipps Archive - Quality Magazine
240
archive,category,category-tipps,category-240,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Für die Deutschen gewinnt der Urlaub im eigenen Land immer mehr an Priorität. Insbesondere naturnaher und kontaktarmer Urlaub in Ferienhäusern wird immer populärer, wie beispielsweise an der Nord- und Ostseeküste. Auch das Start-Up naturhäuschen.de reiht sich in diese Vorlieben ein, denn sie bieten Ferienhäuser in...

Das Frühlingserwachen ging in den vergangenen Tagen etwas unter. Aber das schöne Wetter lockt viele Sonnenanbeter aus dem Wohnzimmer hinaus in den Garten oder auf den Balkon. Und in den Bäumen ist jetzt richtig viel los: Sperling, Amsel, Taube oder Rotkehlchen laufen alle im Frühjahr...

Von Marielle Kreienborg [caption id="attachment_21855" align="alignnone" width="905"] Henri Rousseau, Le lion, ayant faim, se jette sur l'antilope, 1898 – 1905, Öl auf Leinwand, 200 x 301 cm, Fondation Beyeler, Riehen/Basel, Sammlung Beyeler, Foto: Robert Bayer, Basel[/caption]   Der Mensch von heute ist urban eingestellt, kosmopolitisch denkend und in...

von Anton Hart   Alle kennen den fast schon zum Klischee „verkommenen“ Sinnspruch „Der Weg ist das Ziel“. Die Wenigsten handeln danach. Kaum hat man ein Ziel erreicht, fokussiert man schon das nächste. Diesem Kreislauf zu entkommen ist schwer. Beim Reisen wird die Fahrt oft als notwendiges...

Ein wolkenverhangener Himmel, die scheinbar endlosen Weiten der Prairie, schroffe Felskanten, harte Kontraste – und immer wieder die beeindruckende Silhouette eines bekannten und doch fremden Wesens. Heidi und Hans-Jürgen Koch haben sich auf die Spuren des amerikanischen Bisons gewagt. Der so entstandene Bildband zieht nicht...

  „Seed“ ist der elfte und jüngste Beitrag der Reihe, der Anfang Februar in New York Premiere feierte und von der japanische Regisseurin Naomi Kawase umgesetzt wurde. Die Eröffnungssequenz spielt in Nara, der Geburtsstadt der Regisseurin. Dessen zentraler Park ist berühmt für seine Sikahirsche. Sie gehört zu...

Eigentlich könnte der klangvolle Nachname des Fotokünstlers Robert Mapplethorpe (*1946-✝1989) auch der Name einer seltenen Blume sein. Doch die Verbindung zwischen den vergänglichen Schönheiten und dem Amerikaner reicht tiefer. Nachdem er im Laufe seiner beeindruckenden Karriere vor allem durch Akte und Portraits von Prominenten bestach,...

Endlose Steppen, tiefblauer Himmel, klare Sternennächte, Herden von Kamelen und Yaks – die Mongolei ist ein Land so schön wie seine Mythen. Geschützt durch die unzugänglich weiten Landschaften und Wüsten hat sich hier fernab der Zivilisation eine Kultur erhalten, die fasziniert. Hamid Sardar gewährt uns...